13.10.2022 | ( - )

Live-Webinar - Handels- und Steuerbilanz 2021 und 2022 – Auswirkungen von Corona- und Ukraine-Krise & Hinweise zur Steuerbilanzpolitik –

Halbtagesseminar

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind mittlerweile zunehmend nur noch in abgeschwächter Form sowohl im Alltag als auch im Geschäftsumfeld der Unternehmen spürbar. Hinzu treten aber nun die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs, die ebenfalls das Geschäftsumfeld im Einzelnen wesentlich zum Negativen hin beeinflussen und eine hohe Unsicherheit für viele Unternehmen darstellen. Außerdem gelten ausgewählte steuerliche Maßnahmen, die der Gesetzgeber als Reaktion auf die Corona- und Ukraine-Krise z.T. neu beschlossen hat. Diese und weitere Aspekte sind im Rahmen der Rechnungslegung und Berichterstattung zu berücksichtigen und prägen den Jahresabschluss für das Jahr 2021 ebenso wie die laufende Rechnungslegung und Berichterstattung für das Jahr 2022. Der Referent zeigt die wesentlichen hieraus resultierenden Auswirkungen für Handels- und Steuerbilanz auf, geht hierbei auch auf die im Jahr 2022 weiter gewährten Corona-Fördermaßnahmen und deren Bilanzierung ein und thematisiert die Bedeutung von Steuerbilanzpolitik gerade in Krisenzeiten. Das umfangreiche Skript enthält zahlreiche Praxishinweise und Beispiele, die die tägliche Arbeit erleichtern.

Schwerpunkte
  • Krisenauswirkungen in der Handels- und Steuerbilanz
  • Individuelle Betroffenheit und Fortführungsprognose
  • Bilanzierung und Bewertung in der Handelsbilanz
  • Besonderheiten in der Steuerbilanz und aktuelles Steuerrecht
  • Fokus: Corona-Finanzhilfen
  • Steuerbilanzpolitik in Krisenzeiten
  • Ausgewählte Aspekte in Anhang und Lagebericht
  • Ausblick

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME:

  • Das Seminar wird mit „Zoom" durchgeführt.
  • Computer oder mobiles Endgerät mit Lautsprechern (alternativ: Kopfhörer) und laufende Kamera
  • stabile Internetverbindung
  • aktueller Browser (Internet Explorer 10 oder höher, Microsoft Edge 38.14393.0.0 oder höher, Google Chrome 53.0.2785 oder höher, Safari 10.0.602.1.50 oder höher, Firefox 49.0 oder höher)

Seminardetail

Termin 13.10.2022
09:00 - 12:30 Uhr


Seminarort

( - )


Referenten Prof. Dr. Christian Zwirner


Teilnehmergebühr 245,00 € pro Person
*reduziert für Neubestellte


Ansprechpartner

Sara Werner Telefon: +49 30 240087-34


Anmelden


Weitere Termine

25.04.2023 / ( - )


Kontakt

Seminare und Kongresse Tel.: +49 30 240087-0
Fax.: +49 30 240087-99