13.09.2022 | München

Sanierungsberatung durch den StB

Spezialseminar

Die Corona-Krise hat alle Wirtschaftsbereiche schwer getroffen. Bei vielen Mandanten geht es an die Substanz und um die unternehmerische Existenz. Ein Anstieg von Insolvenzen scheint unvermeidlich.

Wie können Sie Ihre Mandanten in dieser schweren Situation noch besser unterstützen und beraten? Was müssen Sie im Hinblick auf die Insolvenzantragsfrist wissen und beachten? Was für Unterschiede gibt es in der Sanierungsberatung vor der Insolvenz oder im Rahmen eines Insolvenzverfahrens? Diese und viele weitere Fragen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Analyse des Krisenstadiums und Instrumenten für die Sanierungsberatung werden in unserem Seminar beantwortet. Der Referent, Dr. Michael Bormann, ist Praktiker, der seit Jahren auf Sanierungsberatungen spezialisiert ist.

Sichern Sie Ihre Mandate, indem Sie Ihren Mandanten dabei helfen, wieder auf Erfolgskurs zu kommen.

Schwerpunkte
  • Die Vorstellung: Wer sind wir – und wie beraten wir bei der Sanierung?
  • Die Tätigkeit des Steuerberaters als Sanierungsberater
  • Die Prüfung des Krisenstadiums und der Insolvenzantragspflicht
  • Die Änderungen des Insolvenzrechts durch das Covid-19-Gesetz
  • Der formelle Rahmen der Sanierung außerhalb der Insolvenz
  • Die wesentlichen konzeptionellen Untersuchungs- und Beratungsinhalte bei der Sanierung außerhalb der Insolvenz
  • Die Ausrichtung am Leitbild des sanierten Unternehmens
  • Das Herzstück: Die Integrierte Sanierungsplanung
  • Zusätzliche Instrumentarien in der Corona Krise
  • Die Berichterstattung und zusammenfassende Schlussbemerkung
  • Die Sanierung durch die Insolvenz
  • Die weitere Begleitung des Krisenunternehmens durch den Steuerberater
  • Die Vergütung des Steuerberaters
  • Einige unserer aktuellen Praxisfälle

Seminardetail

Termin 13.09.2022
09:00 - 17:00 Uhr


Seminarort Maritim Hotel München
Goethestr. 7
80336 München
122,00 € Preis für ÜF / EZ


Referenten Dipl.-Kfm. Dr. Michael Bormann


Teilnehmergebühr 430,00 € pro Person
*reduziert für Neubestellte


Ansprechpartner

Elke Röder Telefon: +49 30 240087-29


Anmelden


Weitere Termine

07.04.2022 / Berlin


Kontakt

Seminare und Kongresse Tel.: +49 30 240087-0
Fax.: +49 30 240087-99